Fwd: Donaueschingen 10 Euro für Studenten...


Subject: Fwd: Donaueschingen 10 Euro für Studenten...
From: jef chippewa (jef@econtact.ca)
Date: Sat Jun 04 2005 - 20:57:33 EDT


total of 100 tickets available for 10 EUR to
students of european music conservatories.
tickets good for entire festival.

also gains entry to:
- rehearsals of beat furrer's "FAMA", Hörtheater
for sound construction (?), large ensemble, 8
voices and actress; scenography by Christoph
Marthaler
- SWR symphony orchestra + Experimentalstudio der
Heinrich Strobel-Stiftung des SWR rehearsing
works by bernhard lang ("differenz-wiederholung
17" for orchestra, solo e-viola and solo
e-cello); wolfgang suppan; and kaspar johannes
walter. thursday, 13.10.2005 10AM.

deadline 30 july.

mailto:donaueschingen@swr.de
http://www.swr.de/swr2/donaueschingen/

some english info here:
http://www.swr.de/swr2/donaueschingen/teaser.html

--

>From: Donaueschingen.aktuell@swr.de >To: Donaueschingen.aktuell@slnweb02.swr.de >Date: Fri, 3 Jun 2005 18:11:08 +0200 >Subject: Donaueschingen Aktuell: Kartensatz zu 10 Euro > für Studenten europäischer Musikhochschulen > >Donaueschinger Musiktage 2005 - Sonderprojekt für Studenten europäischer >Musikhochschulen > >Für zehn Euro können Studenten europäischer Musikhochschulen einen >Kartensatz für alle Konzerte der Musiktage 2005 erwerben. > >Aus den Mitteln der Kulturstiftung des Bundes legen die Musiktage ein >Sonderkontingent von 100 Eintrittskarten je Veranstaltung für Studenten >europäischer Kunsthochschulen und Studenten der Musikwissenschaft auf. >Die Studenten zahlen für den gesamten Kartensatz des Festivals einen >symbolischen Gesamtpreis von 10 Euro. Anmeldungen werden nach Reihenfolge >des Posteingangs bearbeitet. > >Das Angebot beinhaltet zudem den Besuch der Proben von FAMA, Hörtheater für >ein Klanggebäude, großes Ensemble, acht Stimmen und eine Schauspielerin von >Beat Furrer in der Inszenierung von Christoph Marthaler sowie der Proben >des SWR-Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg und des >Experimentalstudios der Heinrich Strobel-Stiftung des SWR unter der Leitung >von Sylvain Cambreling mit Werken von Bernhard Lang, Wolfgang Suppan und >Kaspar Johannes Walter am Donnerstag, den 13.10.2005 ab 10 Uhr. Eintritt >frei ist zudem am gleichen Donnerstag, den 13.10. um 20 Uhr bei einer >Live-Veranstaltung des BR in Kooperation mit dem SWR und mdr Figaro zum >Thema "KulturNot. Gegenwart ohne Gegenwartsmusik". > >Interessenten sind aufgerufen, bis zum 30. Juli 2005 ihre Bestellung mit >Angabe von Adresse und einer Kopie des Studentenausweises sowie Angaben >dazu, welche der Konzerte besucht werden möchten, per Fax oder Post an das >Kulturamt Donaueschingen einzureichen: > >Kulturamt Donaueschingen >Karlstraße 58 >78166 Donaueschingen > FAX 0771/857263

--

Communaute electroacoustique canadienne (CEC) Canadian Electroacoustic Community Universite Concordia RF-302, 7141 rue Sherbrooke ouest, Montreal QC CANADA H4B 1R6 [ http://cec.concordia.ca | http://www.econtact.ca | http://www.sonus.ca ]



This archive was generated by hypermail 2b27 : Sat Dec 22 2007 - 01:46:08 EST